Volksschulen und Sonderpädagogik

Schulunterstützung/Schuldienste Luzern

Die Psychomotorik-Therapie der Stadt Luzern ist ein Fachbereich der Schulunterstützung. Das Team besteht aus 8 Psychomotorik-Therapeutinnen, welche für die diagnostische Erfassung und Therapie von Kindergartenkindern und Schülern/Schülerinnen der Volksschule mit psychomotorischen Auffälligkeiten zuständig sind.

 Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir von August 2021 bis Ende Juli 2022

Psychomotorik-Therapeutin/Therapeuten (Stellvertretung)

Pensum: 20% von August 2021 bis Ende November 2021 und 50% von Dezember 2021 bis Juli 2022

Schulstufe

Schuldienste

Aufgaben

Qualifikationen

Wir bieten

Arbeitsort

Stadt Luzern

Kontakt und Auskünfte

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Sina Grolimund, Leiterin Psychomotorik (Mittwoch - Freitag, 041 208 89 28) sowie Frau Ruth Enz, Leiterin Schulunterstützung (Montag - Donnerstag, Tel. 041 208 89 00) zur Verfügung.

Stellenantritt

01.08.2021

Befristung

Befristet bis 31.07.2022

Weitere Informationen

 

Bewerbung an

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Email mit den üblichen Unterlagen an Frau Monika Lorenz, schuladministration (at) stadtluzern.ch.

Drucken